https://blog.kinderinfowien.at

DiY-Schlüsselanhänger aus Lederresten

Ich finde Schlüsselanhänger kann man immer brauchen. Daher sind sie ein ideales Geschenk! Diesen Anhänger haben wir beim Tag der offenen Tür in der Kunst Volkshochschule gemacht – eine tolle Einrichtung für kreative Menschen! Dieser Anhänger geht schnell, benötigt wenig Material und ist auch für Kinder gut zu basteln. Für diesen Schlüsselanhänger braucht ihr: einen kleinen […]

https://blog.kinderinfowien.at

DIY – Bücherbäume falten

Ich bin noch in einer Zeit aufgewachsen, als man mit Büchern nicht spielen durfte. Das hat sich geändert. Mit der Rechtschreibreform sind manche Bücher einfach nicht mehr sinnvoll aufzuheben. Diese Bücher kann man guten Gewissens zum Basteln verwenden. Ein Stand am Christkindlmarkt am Karlsplatz hat uns zu diesen Bücherbäumen inspiriert, die relativ schnell gehen und […]

DiY – Magnete aus Bügelperlen

Haben eure Kinder schon einmal etwas aus Bügelperlen gemacht? Bügelperlen sind etwas für die Feinmotorik: Bunt und klein, zum Stecken und dann auch noch zum Bügeln, also eindeutig eine Bastelgeschichte, die für Kinder ab dem Volksschulalter geeignet ist. Eigentlich schauen die dabei gewonnenen bunten Sachen immer nett aus, aber richtig eingefahren ist es bei uns, als […]

https://blog.kinderinfowien.at

Weihnachtsgeschenke einmal anders

Manchmal, wenn ich vor Weihnachten durch die Geschäfte bummle, wird mir das zu viel. So viel unnützes Zeug, das eigentlich kein Mensch braucht. Wir leben so im Überfluss, dass es längst nicht mehr darum geht, das zu schenken, was jemand braucht. Auch die Kinder hat das schon erreicht. Als sie klein waren, hatte die eine […]

Halloween Dekoration

DiY – Halloweendeko

Eine Zeit lang war Halloween fast genauso wichtig wie Geburtstagsfeiern. Wir mussten unbedingt am 31.10. in Wien sein, ausgerüstet mit einer Unmenge an Süßigkeiten und die Wohnung wurde entsprechend gruselig dekoriert. Den Kindern gefiel es, sich einmal bewusst hässlich und furchteinflößend zu verkleiden. Auch, dass man im Haus bei jeder Tür leutet, wo manche Nachbar_innen schon […]

https://blog.kinderinfowien.at

Diy – Herbstbastelei

Ich mag den Herbst! Besonders nach einem so schönen, heißen Sommer. Endlich ist es kühler, die Luft ist klar und man sieht so weit. Da ist spazieren, wandern, Pilze suchen, Maroni klauben angesagt. Und es ist auch eine ideale Zeit für eine Herbstbastelei. Letztens waren wir am Anninger wandern und sind dabei am Eichkogel vorbeigekommen. Das ist eine wirklich […]

DIY-Kleine Geschenke

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu.  Das ist die Zeit,  in der ich mich immer auf die Suche nach Ideen für kleine Geschenke als Dankeschön für die Kindergartenpädagoginnen meiner Töchter mache. In meinen Augen ist es wichtig, sich bei den Pädagog_innen für die tolle Arbeit, die sie tagtäglich leisten, zu bedanken und ihnen das auch […]

DIY – Kinderbücher abzeichnen

Wollt ihr eurer Kreativität wieder einmal freien Lauf lassen? Wie wär’s dann mit einem Geschenk einfach so für Mama oder Papa? Ich habe mit meinen Kids gesprochen und sie sind einverstanden. Dafür verwenden wir ein Fotoalbum, in das ich noch nichts reingeklebt habe. Daraus könnten wir doch etwas machen… Vielleicht einfach Kinderbücher nachmalen? Also suchen wir nach […]

DiY – Anhänger aus Schmelzgranulat

Schmelzgranulat ist nichts für Eilige. Dafür ist es etwas Besonderes, geht sehr einfach und sieht toll aus. Ich habe ein Starterpaket Schmelzolan mit der Spiel gut Auszeichnung beim 48-er Tandler entdeckt, aber im Internet findet ihr viele günstige Angebote. Schmelzgranulat sind kleine, bunte Kunststoffteile, die im Ofen erhitz werden. Da der Schmelzvorgang ziemlich lange dauert, ist es nur für Geduldige – und […]

Kinderführung im Dom Museum Wien

Dom Museum Wien

Kurz vor Weihnachten wurde ich in das Dom Museum eingeladen. Es ist direkt neben dem Stephansdom und barrierefrei zugänglich. Schon beim Betreten des Museums habe ich den Eindruck, dass es hier viele kostbare Dinge zu sehen gibt. Gleich drei Damen nehmen sich für mich Zeit und führen mich durch das räumlich und inhaltlich neu konzipierte Museum. Was gibt […]