https://blog.kinderinfowien.at

Spielplatz im Hugo Wolf Park

Der Hugo Wolf Park schmiegt sich an einen Hang, wobei sich sowohl unten in der Nähe der Krottenbachstraße (35 A Station Rodlergasse) als auch oben bei der Hartäckerstraße (40 A Station Hugo Wolf Park) ein Spielplatz befindet. Die Spielplätze sind klein, aber ich finde die Gegend recht nett und er ist auch nur einen Steinwurf vom Türkenschanzpark entfernt. Im Hugo […]

https://blog.kinderinfowien.at

Ostereier marmorieren

Bald ist Ostern, also höchste Zeit, Eier für einen Osterstrauß zu färben! So ein Strauß mit bunten Ostereiern schaut nett aus und ist eine schöne Dekoration. Auf unserem Strauß hängen Eier, die die Kinder im Laufe der Jahre selbst gestaltet haben, ganz unterschiedlich nach ihrem Können. Diesmal haben wir versucht, Ostereier mit Nagellack zu marmorieren. Das geht […]

Der Kinder liebste Tierfilme

Gastbeitrag von Clara Huber, wienXtra-cinemagic Wau! Kinderfilme mit tierischen Helden Tiere sind seit Beginn des Kinofilms nicht mehr wegzudenken. Vor allem das junge Publikum liebt tierische Held_innen! Mal sind Tiere animiert, mal echt und ein anderes Mal steht die Freundschaft zwischen Kindern und Tieren im Mittelpunkt. Tiere und Kinder finden beieinander Trost und Unterstützung in schwierigen Lebenslagen und […]

https://blog.kinderinfowien.at

Mit Kindern ins Theater gehen?

Gastbeitrag von JuR, Mitarbeiterin der wienXtra-kinderinfo Ja unbedingt! Theater macht Spaß! Da bewegen sich echte Menschen und Figuren auf der Bühne, es spielt Musik, es gibt verschiedene Lichter, es wird gesungen, getanzt, geschrien. Auf der Bühne können die verrücktesten und schönsten Dinge passieren: Fische können tanzen, Schatten sprechen, Prinzessinnen kämpfen gegen Ungeheuer, Füchse sind Flugzeugpiloten […]

Welche Sportart passt zu meinem Kind? Schach

Schach kommt euch vielleicht nicht als erster Gedanke, wenn ihr über die passende Sportart für eure Kinder nachdenkt. Nichtsdestoweniger ist das “Spiel der Könige” einen Gedanken wert und eine ziemlich spannende Denksportart. Mit Schach wird bei uns oft  Begabtenförderung und Denksport für einen kleinen elitären Kreis in Verbindung gebracht. In einigen Ländern ist Schach wiederum fixer Bestandteil des Lehrplans und alle Kindern […]

Best of Museen

Wien als Kulturstadt hat viele Museen, die ein tolles Familien- und Kinderprogramm bieten. Wir haben drei Museen mit unterschiedlichen Alterskategorien rausgesucht, die wir euch gerne vorstellen möchten. Volkskundemuseum Wien Möchten eure Kinder mehr darüber erfahren, wie Menschen und Tiere in früheren Zeiten gelebt haben? Dann ist das Volkskundemuseum Wien die richtige Adresse! Ein Vermittlungsprogramm wird schon für […]

Bruno Kreisky Park

Spielplatz Bruno Kreisky Park

Der Bruno Kreisky Park ist die größte Grünfläche im 5. Bezirk. Er liegt zwischen Wienzeile, Gürtel und Schönbrunnerstraße bei der U4-Station Margaretengürtel und grenzt an den 10. und 6. Bezirk an. Dank einer Schallschutzmauer bekommt man vom Straßenlärm gar nicht so viel mit. Viele kennen den Bruno Kreisky Park wegen der roten Hängematten.  Ursprünglich als temporäres Kunstprojekt geplant, […]

https://blog.kinderinfowien.at

Lernen leicht gemacht – geht das?

Als die Kinder klein waren, hat es mich fasziniert, mit welcher Ausdauer sie sich ins Lernen gestürzt haben. 100 mal hinfallen und immer wieder aufstehen versuchen und dabei kein bisschen verbissen, kein bisschen Frust, weil es noch immer nicht geht. So leicht kann Lernen sein! Selbstgewähltes Interesse, Neugier, Begeisterung, Ausdauer, Erfolgserwartung, keine Misserfolgs- oder Versagensängste, keine […]

https://blog.kinderinfowien.at

Erholungsgebiet Laaer Wald

Vor zwei Wochen waren wir im Erholungsgebiet Laaer Wald spazieren. Wir sind beim Böhmischen Prater hineingegangen und haben einen Spaziergang rund herum gemacht. Das Gebiet ist längst nicht so groß und ausschweifend wie der Wiener Wald z. B. beim Cobenzl, aber mir hat es aus mehreren Gründen gut gefallen. Was mir am Erholungsgebiet Laaer Wald gefällt […]

https://blog.kinderinfowien.at

Ein paar Gedanken zum Frauentag

Als Mutter von zwei Töchtern hab ich mich im Laufe der letzten Jahre oft gefragt, was sich wohl in Bezug auf die Frauenfrage ändern wird, bis sie erwachsen sind. Welche Themen werden sie beschäftigen? An welche Grenzen werden sie stoßen? Welche Erfolge werden sie feiern? Ich bin in Bezug auf Frauenfragen leider nicht sonderlich optimistisch, denke nicht, dass […]