Rodeln am Anninger

Das schöne an diesem kalten Wetter ist, dass der Schnee auch in Wien-Nähe liegen bleibt! Kaum vorstellbar, aber es liegt gerade noch genug Schnee zum Rodeln. Am Sonntag waren wir deswegen mit Freunden am Anninger. Der ist mit dem Auto gut zu erreichen und liegt sehr schön im Naturpark Föhrenberge. Im Sommer kann man da […]

Der Wiener Wasserleitungswanderweg

Der Wiener Wasserleitungswanderweg führt entlang der ersten Wasserleitung von Kaiserbrunn im Höllental bis nach Mödling. Das ist eine ganz schön lange Strecke, aber sie lässt sich gut in einzelne Etappen aufteilen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind besonders die Strecken in der Nähe von Wien interessant: Die Anfahrt dauert nicht allzu lange. Die hier vorgestellte Wanderung ist […]

Wanderung zum Wienblick im Lainzer Tiergarten

Ich mag den Lainzer Tiergarten gern, weil er öffentlich gut zu erreichen ist und ein Riesengebiet abdeckt, in dem zu Wandern einfach schön ist. Außerdem punktet er mit Wiesen, Tiergehegen und Aussichtspunkten. Als die Kinder klein waren, haben wir uns oft eher in der Nähe der Tore aufgehalten. Das Lainzertor mit den Tiergehegen und Spielplätzen […]

Ausflüge

Raus ins Freie, die Natur genießen, Steine sammeln, Tiere beobachten, Rodeln, Radfahren oder Drachen steigen lassen – hier findet ihr unsere kinder- und familienfreundlichen Ausflüge in und um Wien. Schatzsuchen, Geochaching oder Stadtspaziergänge für Kinder – besondere Stadtabenteuer, die euch Wien bietet, haben wir hier gesammelt. Tipps und Anregungen, was ihr speziell für eine genussvolle […]

Welche Sportart passt zu meinem Kind?

Kinder haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Toben, laufen, sich bewegen ist nicht nur ein Grundbedürfnis von Kindern, sondern wirkt entspannend, macht schlauer und sorgt für gute Laune.  Sie sind neugierig und probieren einfach gerne Verschiedenes aus. In ein paar Wochen startet das neue Semester und viele Sportkurse beginnen wieder. Und bei all den unterschiedlichen Interessen und Wünschen der Kinder, […]

https://blog.kinderinfowien.at

Schlitten, Rutschteller oder Bob – pro und kontra

Rodeln ist super und die meisten Kinder lieben es, auch wenn es manchmal eine ganz schön frostige Angelegenheit ist. Muss es ja sein, wenn der Schnee liegen bleiben soll. Aber wenn es ums Rodeln geht, dann beginnen die Diskussionen. Was nehm´ ich mit, Rodel oder Rutschteller oder gar den Bob? Braucht man das alles oder […]

https://blog.kinderinfowien.at

Ausflug zum Eichkogel

In der Nähe von Mödling gibt es den Eichkogel. Im Laufe des letzten Jahres waren wir oft dort. Es ist zwar nur ein relativ kurzer Spaziergang um den Hügel herum, eine knappe Stunde. Aber die Aussicht ist echt schön und die Stimmung und Vegetation dort finde ich echt besonders. Der Blick auf die Weinberge ist echt herrlich, ich […]

https://blog.kinderinfowien.at

Diy – Herbstbastelei

Ich mag den Herbst! Besonders nach einem so schönen, heißen Sommer. Endlich ist es kühler, die Luft ist klar und man sieht so weit. Da ist spazieren, wandern, Pilze suchen, Maroni klauben angesagt. Und es ist auch eine ideale Zeit für eine Herbstbastelei. Letztens waren wir am Anninger wandern und sind dabei am Eichkogel vorbeigekommen. Das ist eine wirklich […]

im blog.kinderinfowien.at

Ausflug zur Kängurufarm am Harzberg

Eine Freundin hat mir von den Kängurus in Vöslau erzählt und ich konnte es fast nicht glauben. Ich dachte bisher, dass Kängurus es warm brauchen, so heiß, wie es im Outpack in Australien eben ist. Aber das stimmt gar nicht. Es gibt auch kältetaugliche Kängurus. Einige davon kann man am Harzberg bei Vöslau besuchen. Um dort […]

Eine Jahreszeiten-Ecke mit Kindern gestalten

DIY – Jahreszeiten-Ecke

Bei Maria Montessori spielen Jahreszeiten eine große Rolle. Ich bin über Umwege zu unserer Jahreszeiten-Ecke gekommen. Eigentlich war es eine Notlösung. Die Kinder nahmen bei Spaziergängen immer wieder Sachen mit nach Hause und wollten die dann überall deponieren. Überall war für mich nicht okay. Also hab ich ein großes Glas gekauft, das im Wohnzimmer in einer […]