Schlechtwetter-Tipp: Hörbüchern lauschen

Gemeinsam einem Hörbuch lauschen – ich finde das sehr entspannend.

Ich leihe mir die Hörbücher meist in den Büchereien Wien aus. Dort gibt’s eine riesige Auswahl an Hörbüchern und CDs für Kinder und Erwachsene. Und so ein Bücherei-Besuch ist auch ein super Schlechtwetter-Tipp!

Gerade höre ich mal wieder die „Geschichten vom Franz“ von Christine Nöstlinger – da gibt’s viele verschiedene lustige Erzählungen – und am besten gefallen mir die Hörbücher, die von der Autorin selbst gelesen werden.

20170122_155330Von meiner Kollegin habe ich den Tipp bekommen, Hörbücher mit dem Anschauen eines Bilderbuchs zu kombinieren. Astrids Favoriten sind dabei die Bücher von Michael Ende, zum Beispiel:

Was hört ihr am liebsten?

Spiele sind natürlich auch immer fein.

Klatschspiele Lexikonspiele, Regenspiele, Kindergeburtstag-Spiele oder Brettspiel-Tipps gesucht? Unter Spiel findet ihr noch mehr Anregungen.

 

elib & SchwA

Fotos © Astrid Schwarz

Der Lindwurm und der Schmetterling
Michael Ende (Autor)
Manfred Schlüter (Illustrator)
Wilfried Hiller (Komponist)
Lizenzausgabe des Deutschen Bücherbundes GmbH mit Genehmigung des K. Thienemanns Verlags, Stuttgart

Tranquilla Trampeltreu, die beharrliche Schildkröte
Der Lindwurm und der Schmetterling
Michael Ende (Autor)
Wilfried Hiller (Komponist)
Polydor International GmbH, Hamburg

 

 

 

 

One thought on “Schlechtwetter-Tipp: Hörbüchern lauschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.