Körperbücher die informieren und Spaß machen

Kinderbücher die den Körper erklären gibt es viele. In den letzten Monaten bin ich über einige neue Bücher gestolpert, die mich begeistert haben. Körperbücher sollen im Idealfall nicht nur den menschlichen Körper erklären, sondern auch Spaß machen. Und natürlich auch komplexe Vorgänge gut und einfach erklären. Da lernen sogar wir als Erwachsene oft noch etwas neues. Hier stelle ich euch ein paar meiner Neuentdeckungen vor.

Muskel, Furz und Superkraft. Sara Schausberger, Valerie Tiefenbacher. (ab 3 J.) Achse Verlag

Ein Körperbuch mit Furz im Titel, da konnte ich einfach nicht widerstehen. Und das Buch enttäuscht nicht. Hier wird nicht in die Tiefe gegangen, für genaue Erklärungen gibt es andere Bücher.

Muskel, Furz und Superkraft. Sara Schausberger, Valerie Tiefenbacher. (ab 3 J.) Achse Verlag

Dieses Buch feiert unsere Körper und was wir alles damit machen können. Es gibt dabei auch immer wieder Fragen an die Leser_innen und so testet man die eignen Körper beim (Vor)lesen auch gleich aus, hüpft herum oder testet wie viel die eigenen Muskeln tragen können.

Lina die Entdeckerin. Schönborn-Hotter, Sonnberger, Staffelmayr. (ab 4 J.) Achse Verlag

Lina ist eine Entdeckerin und erforscht ihre Umgebung ganz genau. Aber nicht nur ihre Umgebung sondern auch sich selbst. In diesem Buch geht es um die Vulva, die in Körperbüchern sonst ja eher nicht viel Erwähnung findet. Für ein gutes Körperverständnis ist es aber wichtig keine Körperteile auszublenden oder gar zu tabuisieren.

Lina die Entdeckerin. Schönborn-Hotter, Sonnberger, Staffelmayr. (ab 4 J.) Achse Verlag

Mit diesem Buch kommt man ganz wunderbar in ein Gespräch und bekommt gleich auch die richtigen Wörter dazu. Neben der Geschichte gibt es auch hier viele interessante Fakten und einiges zu lernen. Weitere Bücher zum Thema Aufklärung haben wir hier versammelt.

Bruno will hoch hinaus. Ziegelwanger, Staffelmayr, Horak. (ab 4 J.) Achse Verlag

Bruno ist das Nachfolgerbuch zu Lina und hier dreht sich alles um den Penis. Es wird kindgerecht alles erklärt, was es so zu wissen gibt.

Bruno will hoch hinaus. Ziegelwanger, Staffelmayr, Horak. (ab 4 J.) Achse Verlag

Das Buch bietet eine gute Grundlage mit dem eigenen Kind in ein Gespräch zu kommen. Nebenbei baut Bruno auch noch eine Rakete, denn er will mal ins Weltall fliegen. Mir haben besonders die vielfältigen Körperformen gefallen die in diesem Buch gezeigt werden.

Was mir mein Bauch erzählt. Julia M. Nagy, Bine Penz. (ab 5 J.) Tyrolia Verlag

Dieses Buch ist auf mehreren Ebenen lesbar. Einmal wird die Geschichte von Toni erzählt, Toni hat Bauchschmerzen. Bauchschmerzen können viele Gründe haben.

Was mir mein Bauch erzählt. Julia M. Nagy, Bine Penz. (ab 5 J.) Tyrolia Verlag

Diese verschiedenen Gründe werden auf der gegenüberliegenden Seite erklärt. So kann man auch gut auf die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder eingehen und abwandeln wie sehr es beim Vorlesen in die Tiefe geht. Dazu ist das Buch auch noch wirklich ansprechend illustriert. Noch mehr Bücher über Krankheiten stellen wir euch hier vor.

Matti, Oma Rose und die Dingse. Brigitte Endres, Marc-Alexander Schulze. (ab 5 J.) aracari Verlag

Matti, Oma Rose und die Dingse widmet sich sich dem Gehirn. Besser gesagt einem Gehirn, das nicht mehr ganz so funktioniert. Oma Rose vergisst immer wieder Dinge und kann sich dann einfach nicht erinnern. Matti versucht ihr dabei zu helfen und damit umzugehen.

Matti, Oma Rose und die Dingse. Brigitte Endres, Marc-Alexander Schulze. (ab 5 J.) aracari Verlag

Ein wirklich nettes Buch um Demenz zu erklären und sicher sehr hilfreich um mit Kindern, im Bedarfsfall, über die eigenen Großeltern zu reden.

Noch mehr Körperbücher

Ein Gastbeitrag von Luna Dietrich: Luna hat früher in der WIENXTRA-Kinderinfo gearbeitet und unter dem Kürzel LuDi für den Blog geschrieben. Sie begeistert sich für Kinderliteratur, arbeitet in der Literaturvermittlung und fährt gerne mit ihrem Skizzenbuch im Zug. Auf lesefreunde.at sammelt sie Tipps zum Geschichten erfinden und selber illustrieren.
Fotos (c) Luna Dietrich

4 comments on “Körperbücher die informieren und Spaß machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.