https://blog.kinderinfowien.at

Lulu, Kaka und noch mehr – Bücher zum Thema Ausscheidungen

Waren eure Kinder auch schon in der Phase, wo Ausscheidungen so eine Faszination ausübten, dass sie ständig erwähnt werden mussten? Wo “Lulu!” und “Kaka!” und was es sonst noch an Worten dafür gibt zum besten Witz aller Zeiten wird, über den auch beim Esstisch nicht genug gelacht werden kann? Wenn ja, dann könnt ihr mit diesen Kinderbüchern das Thema aufgreifen und gemeinsam darüber lachen. Bücher dazu zu lesen macht aber auch deswegen Sinn, weil dadurch das Thema Ausscheidungen besprechbar wird und neben all dem darüber Lachen und Peinlichem auch ein sachliches darüber Reden möglich wird. Das ist nicht nur im Krankheitskontext ungemein hilfreich. Mit diesen Büchern könnt ihr Spaß haben und euch gleichzeitig weiterbilden.

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.

Werner Holzwarth (Autor), Wolf Erlbruch (Illustrator). Peter Hammer Verlag (4 – 6 Jahre, ich finde aber, das geht durchaus auch schon früher)

Ich fange mit diesem Kinderbuch-Klassiker an, der schon seit mehr als 25 Jahren am Markt ist und in 30 Sprachen erhältlich. Dabei wird dem kleinen Maulwurf, gerade als er sich durch die Erde ans Tageslicht gegraben hat, auf den Kopf gemacht. Eine große Wurst. Gar nicht nett. Und daher macht sich der kleine Maulwurf auf die Suche und fragt jedes Tier, das er trifft. Die geben alle eine anschauliche Antwort “Nein, wieso? Ich mach so!” damit er sich überzeugen kann, dass er wirklich jemand anderen sucht. Bis er den Metzgershund trifft. Und klar, ob es nun wirklich sinnvoll ist, es jemanden, der einem auf den Kopf gemacht hat mit gleicher Münze heimzuzahlen, darüber kann und soll diskutiert werden.

Welcher Po passt auf dieses Klo?

Nele Moost (Autorin), Michael Schober (Illustrator). Esslinger Verlag im Thienemann-Esslinger Verlag (2 – 4 Jahre)

So ein Mist: Von Müll, Abfall und Co.

Melanie Laibl (Autorin), Lili Richter (Illustratorin). Tyrolia Verlag (9 – 11 Jahre)

Wer dieses Sachbuch durchgelesen hat, der weiß echt Bescheid. Dabei ist das Kapitel 6 “Verschwinden & Vergessen” der “Kanal- und Klogeschichte” gewidmet. Hier erfahrt ihr, wie sich das Klo durch die Zeit verändert hat und was für 20 Worte dafür gebräuchlich sind. An anderer Stelle im Buch könnt ihr nachlesen:

  • dass täglich ca. 1 kg Kot und 1,5-2 l Urin ausgeschieden werden
  • dass manche Tiere den eigenen Kot knabbern und das sogar benötigen
  • dass Kotsteine von Dinosauriern viel Infos enthalten
  • was es mit dem Monster von Whitechapel auf sich hat
  • oder wie der Künstler Piero Manzoni seine Ausscheidungen nutzte

Alle drei Kinderbücher braucht ihr euch auch nicht gleich kaufen, sondern könnt sie entweder bei uns in der wienXtra-kinderinfo anschauen oder sie in den Wiener Büchereien ausborgen.

BilderbücherHörbücher, Lesenlernen und Bücher für die Volkschulzeit oder Sachbücher gesucht? All dies und noch mehr findet ihr hier im kinderinfo-Blog unter dem Schlagwort Bücher.

wienXtra-kinderinfo
Die Infostelle für Kinderkultur
7., MuseumsQuartier/Hof 2
Museumsplatz 1

BriG
Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.