Mut-Mach-Bücher für Mädchen_

Am 8. März ist Frauentag! An diesem Tag geht es darum auf die Diskriminierung und Unterdrückung von Frauen_ und Mädchen_ weltweit aufmerksam zu machen. Darum möchten wir hier im Blog Mut-Mach-Bücher mit inspirierenden Geschichten vorstellen. In diesen Büchern geht es um Mädchen_ und Frauen_ , die trotz Schwierigkeiten ihren ganz eigenen inspirierenden Weg gegangen sind oder immer noch gehen.

Princess Aasta. Stina Langl Ørdal. Bloomsbury Childrens Books. (Ab 2 J.)

Princess Aasta. Stina Langl Ørdal. Bloomsbury Childrens Books.

Leider gibt es dieses Buch derzeit nur auf Englisch, aber es in einfacher Sprache und mit ganz entzückenden Bildern ausgestattet, deswegen kann es auch relativ einfach übersetzt werden. Das Buch handelt von Aasta. Sie ist eine selbstbewusste Prinzessin, die einen Bären zum lieb haben sucht. Viele Bären antworten auf ihre Anzeigen. Warum sie sich für den riesigen Eisbären entscheidet, der ihrem Vater gehörig Angst einjagt und welche Abenteuer sie gemeinsam erleben, könnt ihr in dem Buch nachlesen.
Die künstlerische Gestaltung, mit der Stina Langl Ørdal mit wenigen Strichen eine Atmosphäre der Leichtigkeit und des Glücklichseins vermittelt, finde ich ausgesprochen gelungen. Auch dass sich hier eine Prinzessin aufmacht, um ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen und auf modernem Wege zu suchen, fand ich sehr gelungen.

Dieser Hase gehört Kathy Brown. ressida Cowell, Neal Layton. Boje Verlag. (ab 4 J.)

Dieser Hase gehört Kathy Brown. ressida Cowell, Neal Layton. Boje Verlag

Wir hatten zwei Bilderbücher, die von Kathi Braun handelten und bei uns hoch im Kurs standen. Kathi ist ein phantasievolles Mädchen, das unglaublich tolle Spielwelten erfindet und dann mit ihrem Kuschelhasen darin abtaucht. In diesem Buch ist die Königin auf den Hasen aufmerksam geworden und möchte ihn haben. Einfach so. Doch damit ist Kathi nicht einverstanden. Erst lehnt sie freundlich alle Angebote ab, die da Kammerdiener, Soldat und Admiral vorbringen. Doch als sie eines Morgens aufwacht und der Hase verschwunden ist, stürmt Kathi in den Palast.

Nicht nur, dass mit Kathi hier ein Vorbild geschaffen wird, das sich auch gegen Autoritäten freundlich, höflich aber auch resolut abgrenzen kann hat uns gefallen. Auch die Sprache, z. B. das “Rat-a-tat-tat!” des Gartentors, das immer wieder auftaucht, hat uns gefallen. Auch dass hier die Spielwelten der Kinder sichtbar gemacht werden und jede Störung derselben auch als solche dargestellt wird, fand ich bemerkenswert. “Kathi Braun und das Ungeheuer” stellen wir euch hier vor.

Wanda Walfisch. Davide Calì , Sonja Bougaeva, et al. Atlantis, Orell Fuessli. (Ab 5 J.)

Wanda Walfisch. Davide Calì , Sonja Bougaeva, et al. Atlantis, Orell Fuessli

In einer Gesellschaft, die so auf Äußerlichkeiten fixiert ist, ist es für dicke Kinder nicht leicht. Dieses Buch handelt von einem dicken Mädchen, das ganz besonders im Schwimmunterricht unter Bodyshaming zu leiden hat. Da gibt ihr der Schwimmlehrer einen eigenartigen Tipp, auf den sich Wanda einlässt und ihn im Alltag immer wieder ausprobiert. Dadurch wird es ihr möglich, Situationen, in denen sie Angst hat zu beeinflussen, sich nicht einschüchtern zu lassen und mutig zu handeln.

Meine Kinder haben das Buch geliebt. Auch wenn es wahrscheinlich für die meisten nicht so schnell klappt, wie für Wanda, so finde ich es toll, dass das Buch ein mögliche Handlungsanweisung an die Hand gibt. Es hat mich an Michelle Obamas “Bin ich gut genug? Ja, ich bin gut genug!” erinnert, das in ihrer Autobiografie immer wieder thematisiert wird. Selbstvertrauen ist eben auch etwas, das geübt werden kann. Außerdem: weitere Bücher, die sich mit Body positivy beschäftigen stellt meine Kollegin hier vor.

Rebel Minds. Melanie Jahreis (ab 10J.) C.H.Beck Verlag

Rebel Minds. Melanie Jahreis (ab 10J.) C.H.Beck Verlag

Wer hat die Solarenergie erfunden? Oder die Einbauküche? Oder die Drahtlostechnologie? Um diese und noch mehr Erfindungen geht es im Buch Rebel Minds – 44 Erfinderinnen, die unsere Welt verändert haben. Von Marie Curie, Jane Goodalll und Coco Chanel haben die meisten schon einmal gehört. Von der eigentlichen Entdeckerin der DNS-Doppelhelix Rosalind Franklin habe ich bis jetzt noch nichts gewusst. Das Buch ist voll mir tollen Frauen_ von denen wir eigentlich viel mehr wissen sollten, aber oft wurden sie in der Geschichtsschreibung leider übersehen.

Good Night Stories for Rebel Girls. Elena Favilli (ab 8J.) Hanser Verlag

Good Night Stories for Rebel Girls. Elena Favilli (ab 8J.) Hanser Verlag

Von den Good Night Stories for Rebel Girls gibt es inzwischen schon einige Bücher. In Good Night Stories for Rebel Girls – 100 Migrantinnen, die die Welt veränderten geht es um die Geschichten von Frauen_ mit Migrationshintergrund. In kurzen Kapiteln werden Frauen_ vorgestellt, die Ihre Heimatländer verlassen haben und woanders neu anfangen mussten. Manche wurden vertrieben und verfolgt und mussten deshalb fliehen, andere Frauen_ haben alles Bekannte hinter sich gelassen, um ihren Träumen zu folgen.

Book Rebels. Felicitas Horstschäfer (ab 10J.) Hanser Verlag

Book Rebels. Felicitas Horstschäfer (ab 10J.) Hanser Verlag

In Book Rebels – 75 Held_innen aus der Literatur werden all die tollen Vorbilder, die in Büchern stecken, vorgestellt und dürfen auch einmal im Mittelpunkt stehen. So wird man auch gleich mit Inspiration für neuen Lesestoff versorgt. Habt ihr liebste Held_innen aus Büchern? Und wer inspiriert eure Kinder am meisten? Diese Frage ist auch eine schöne Anregung, um mit Kindern wieder einmal über Bücher zu reden. Manche Held_innen werdet ihr dann weiter erforschen wollen, dafür lohnt sich dann ein Besuch in der nächsten Bücherei.

Just like me. Louise Gooding (ab 8J.) Studio Press

Just like me. Louise Gooding (ab 8J.) Studio Press

In Just like me werden Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen vorgestellt. Auf jeder Doppelseite steht eine andere inspirierende Person im Mittelpunkt. In jedem Kapitel gibt es eine Info-Box in der man mehr über die jeweilige Beeinträchtigung lesen kann. So erfährt man ganz nebenbei was es mit Autismus auf sich hat, oder was eine Depression ist. Louise Gooding, die Autorin, wollte unbedingt mehr Sichtbarkeit für Kinder mit speziellen Bedürfnissen schaffen, weil ihr diese Sichtbarkeit für ihre eigenen Kinder immer gefehlt hat. Dieses Buch ist wirklich ein toller Anfang um über ganz viele Themen ins Gespräch zu kommen. Leider ist es bis jetzt nur im englischen Original erhältlich.

Women at Work. Aosa Douer. Mandelbaum Verlag. (Ab 10 J.)

Women at Work. Aosa Douer. Mandelbaum Verlag

Dieses Buch richtet sich nicht wirklich an Kinder und ist auch schon ziemlich alt. Aber dafür bietet es reale Frauen_ als Vorbieder an, die ganz unterschiedliche Berufe ausüben. Auf der linken Seite wird die Frau_ und ihr Beruf kurz beschrieben, auf der rechten Seite gibt es ein Bild der Frau_ bei der Arbeit. Ob Bauinspizientin, Generalanwältin, Superrevidentin oder Schustermeisterin, da erfährt man aus erster Hand Details über einen Beruf, den man vielleicht noch garn nicht kannte. Durch die breite Auswahl an unterschiedlichen Berufen und die Gestaltung finde ich es durchaus für Kinder geeignet auch wenn es schon älter ist. Wenn aber eure Kinder sich für untypische Frauenjobs interessieren oder ihr ihnen solche näherbringen wollt, dann schaut euch die Unternehmen vom Wiener Töchtertag an. Der ist cool und bestimmt ist da etwas dabei.

Noch mehr Mut-Mach-Bücher

Bücher zu Familienformen, Diversität oder Väter stellen wir euch im Blog unter dem Suchbegriff Bücher vor. Besucht eure Bücherei für noch mehr Mut-Mach-Bücher oder kommt in der WIENXTRA-Kinderinfo vorbei. In der Kinderinfo könnt ihr euch einige der hier vorgestellten Bücher anschauen oder in unserem offenen Bücherschrank stöbern. Außerdem haben wir im März einen Bücher-Tisch zum Thema Gender, mit unseren Listen Geschlechtssensible Abzählreime, Kniereiter und Fingerspiele und Geschlechtssensible Kinderbücher. Alle Adressen zu Literatur in Wien findet ihr auf unserer Infoliste Literatur erleben!. Mädchen_starke Filme haben unsere Kolleginnen vom Cinemagic-Kinderkino hier zusammengetragen.

LuDi, BriG
Fotos (c) LuDi, BriG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.