Ausflug in die Marchauen

Bestimmt wart ihr schon in den Donauauen unterwegs, in der Lobau schwimmen oder seid durchgeradelt. Wir haben kürzlich mit Freunden einen Ausflug nach Marchegg gemacht und dort die Auen erkundet. In der Nähe des Schlosses, das derzeit renoviert wird, gibt es die größte baumbrütende Storchenkolonie Mitteleuropas. Wirklich beeindruckend!

Ich fand den Ausflug herrlich! Es war total ruhig, außer uns kein Mensch unterwegs. Landschaftlich ist es sehr schön. Ich kann euch diesen Ausflug uneingeschränkt empfehlen. Es gibt dort unterschiedlich lange Wanderwege, also durchaus für Kinder geeignet.

Früher gab es immer wieder kurze Familienführungen zur Storchenkolonie, aber die haben wir nicht besucht.

Ob Fossilienwelt, Palmenhaus oder Schneeberg – hier im Blog gibt’s noch mehr Ausflugs-Ideen und Bade-Möglichkeiten.

Oder sucht ihr einen netten Spielplatz? Die findet ihr hier im Blog unter dem Schlagwort Spielplätze.

 

BriG
Foto © Brigitte Vogt

 

 

 

One thought on “Ausflug in die Marchauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.