https://blog.kinderinfowien.at

Diy – Herbstbastelei

Ich mag den Herbst! Besonders nach einem so schönen, heißen Sommer. Endlich ist es kühler, die Luft ist klar und man sieht so weit. Da ist spazieren, wandern, Pilze suchen, Maroni klauben angesagt. Und es ist auch eine ideale Zeit für eine Herbstbastelei. Letztens waren wir am Anninger wandern und sind dabei am Eichkogel vorbeigekommen. Das ist eine wirklich nette Gegend, mit Weinbergen, Wäldern und vielen Wanderwegen. Wie der Name schon sagt, sind dort Eichen zu finden und so haben wir ein paar Eicheln mitgenommen. Zu Hause haben wir nach Bastelideen mit Eicheln gesucht und sind bei Pinterest fündig geworden. Da gibt es eine ganze Menge dazu und wir haben uns für diese Menschlein entschieden. Eine einfache Sache, die wenig Material benötigt, schnell geht und richtig süß aussieht.

Das benötigt ihr für diese Herbstbastelei:https://blog.kinderinfowien.at

  • Eicheln – ob Grün oder Braun ist egal, beides geht
  • Holzkugeln – wir hatten 3 verschiedene Größen zur Verfügung
  • Kleber – wir haben mit der Heißklebepistole gearbeitet
  • einen wasserunlöslichen Stift
  • Filz- oder Wollreste
  • Schere
  • Eventuell: Äste, Holzstücke, Rinde oder sonst etwas, wo man die draufstellen kann

So entstehen Eichenmenschlein:

  • Zuerst trennt ihr die Eicheln von der Eichelkappe und klebt eine größenmäßig passende Holzkugel in die Kappe.
  • Dann klebt ihr die Holzkugel auf die Eichel drauf. Das klappt gut, weil die Eichel eine Spitze hat und zumindest wenn sie grün ist auch nachgibt.
  • Als Nächstes Schneidet ihr aus dem Filz kleine Spalten, je nach dem wie lang euer Schal sein soll. Unsere waren ca. 3 cm mal 5 mm. Diese Schals verdecken die Klebestelle zwischen Kopf und Körper und machen die Eichelmännchen noch niedlicher.
  • Das Gesicht wird fast zuletzt gemacht, damit es nicht verschmiert wird. Dazu könnt ihr einfach zwei Augenpunkte machen, da der Schal oft höher rutscht und man den Mund dann eh nicht mehr sieht.
  • Wer mag, kann die Eichelmenschlein auf eine Unterlage kleben.

    https://blog.kinderinfowien.at
    (c) Brigitte Vogt
  • Für alle, die mehr Herausforderung suchen, sind die Möglichkeiten nur durch die eigene Fantasie begrenzt. Wir haben Skater_innen, Schifahrer_innen, Eishockeyspieler_innen und viele weitere auf Pinterest gefunden.

 

BriG
Fotos © Brigitte Vogt

 

Ein Gedanke zu „Diy – Herbstbastelei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.