Burgen, Schlösser und Ruinen

Die Herbstferien stehen vor der Türe und vielleicht möchtet ihr einen freien Tag für einen Ausflug nutzen. Hier stellen wir euch Burgen, Schlösser und Ruinen vor, die wir wirklich cool finden. Zum Teil sind die zwar ein bisschen weiter weg, dafür haben alle etwas Besonderes zu bieten.

Schlösser in Wien

1. Schloss Belvedere: Das ist immer einen Ausflug wert! Einerseits locken Ausstellungen mit Kinderprogramm, andererseits gibt es dort in der Anlage auch einen kleinen Spielplatz. Der Botanische Garten ist gleich nebenan und der Schweizer Garten mit seinen tollen Spielplätzen und Wegen ist auch nicht weit.

2. Schloss Neugebäude: Ein Ausflug in den 11. Bezirk bei dem ihr nicht nur ein Schloss sondern auch einen tollen Spielplatz entdecken könnt.

3. Schloss Wilhelminenberg: Wie wäre es mit einem Stadtwanderweg bei dem ihr am Schloss Wilhelminenberg vorbei kommt und auch die Jubiläumswarte besuchen könnt. Von dort hat man nicht nur einen schönen Blick auf Wien, beim Schloss gibt es auch einen kleinen Spielplatz.

Immer einen Ausflug wert: Burgen, Schlösser und Ruinen

4. Schloss Laxenburg: Ein Besuch im Schlosspark mit seinen alten Bäumen ist zu jeder Jahreszeit eine feine Sache! Dort könnt ihr euch am Spielplatz austoben, eine Bootfahrt machen oder eine Mondscheinführung der Franzensburg besuchen. (Entfernung von Wien ca 45 min)

5. Burg Lichtenstein: Wie wäre es mit einer Rundwanderung am Kalenderberg? Da kommt ihr nicht nur an der malerischen Burg Lichtenstein vorbei, sondern auch der schwarze Turm oder die Ruinen des Amphitheaters sind beeindruckende Spielkulissen. (Entfernung von Wien ca 45 min)

6. Burgruine Hainburg: Spaziert hinauf zum Schloss und genießt den weiten Blick auf den Nationalpark Donauauen. Es gibt dort auch einen Weg, der Kinderwagentauglich ist. Und vielleicht wollt ihr ja nachher noch in der Stopfenreuter Au die Donau besuchen. (Entfernung von Wien ca 1h)

7. Ruine Schrattenstein: Erkundet die Johannesbachklamm und wandert weiter bis zur Ruine Schrattenstein, die einen herrlichen Ausblick bietet. (Entfernung von Wien ca 1h 15 min)

8. Schallaburg: Werdet bei einem Besuch der aktuellen Ausstellung selbst zu Entdecker_innen! Tobt euch nachher auf dem Kletterdrachen im Burggarten aus oder probiert dort das Bogenschießen. (Entfernung von Wien ca 1h 15 min)

Seen, Störche und noch mehr

9. Burgruine Landsee: Wie wäre es mit einem Ausflug ins Burgenland? Besucht dort die Burgruine und durchstreift bei einer Wanderung den umgebenden Naturpark. (Entfernung von Wien ca 1h 30 min)

10. Burgruine Lichtenfels: Lust auf einen Ausflug ins Waldviertel? Die Burgruine Lichtenfels liegt dort in einer malerischen Fjordlandschaft. Direkt am Ottensteiner Stausee gelegen könnt ihr einen Besuch der Ruine mit einem Bootsausflug verbinden. (Entfernung von Wien ca 1h 30 min)

11. Schloss Marchegg: Leider sind die Störche schon in den Süden aufgebrochen, sonst würde sich ein Ausflug zum Schloss Marchegg anbieten. Dort ist nicht nur die Landesausstellung 2022 geplant. Ein netter Spielplatz im Schlosshof und ein Spaziergang durch den Nationalpark sind auch ohne die beeindruckende Storchenkolonie ein Erlebnis. (Entfernung von Wien ca 1h 15 min)

12. Schloss Orth: Auch Schloss Orth mit seiner Schlossinsel haben wir gerne besucht (Entfernung von Wien ca 1h) und Schloss Hof haben Freunde geliebt (Entfernung von Wien ca 1h 15 min).

BriG
Fotos (c) LuDi, Claudia Schlager von freets, Presse Schloss Laxenburg, B. Vogt,

One thought on “Burgen, Schlösser und Ruinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.